Stellenangebot Psychosoziales Zentrum Montabaur

Dipl./BA Sozialpädagoge oder Dipl./BA Sozialarbeiter (m/w/d)


Arbeitsgebiet

Psychosoziales Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge Montabaur, für die Landkreise Westerwald, Rhein-Lahn und Altenkirchen

Arbeitsort Montabaur
Eingruppierung E9 AVR.HN
Stellenumfang 100 % VZ - 39 Stundenwoche -
Einsatz ab 01.05.24 - unbefristet

Tätigkeiten
  • Psychosoziale Stabilisierung und Aufarbeitung erlittener Traumata von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen durch die Begleitung während und nach asyl- und aufenthaltsrechtlichen Verfahren, Psychosoziale Beratung, Krisenintervention und Gruppenangebote.
  • Beratung und Begleitung im aufenthaltsrechtlichen Verfahren
  • Etablierung und Weiterentwicklung der spezialisierten Beratungs- und Behandlungseinrichtungen für Flüchtlinge im regulären Gesundheitssystem durch den Austausch von fachlichen Konzepten und Behandlungsansätzen innerhalb der Fachzentren in Deutschland.
  • Interkulturelle Öffnung der sozialen und gesundheitlichen Regelversorgung durch ein Schnittstellenmanagement mit den Migrationsfachdiensten, anderen spezialisierten Beratungsdiensten und den Akteuren der Regelversorgung.
  • Sensibilisierung und Kompetenzerweiterung von Behörden, Polizei und Justiz, Schulen, Kindergärten und der Jugendhilfe durch Informations- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Supervision.
  • Qualifikation von Ehrenamtlichen durch die fachliche Begleitung von Arbeitskreisen, Durchführung von Schulungen.

Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Fachkenntnisse in den Bereichen der Flüchtlingsarbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Dolmetschern
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit freiwillig Engagierten
  • Erfahrungen in der Beratung und der sozialen Gruppenarbeit sowie in der Netzwerkarbeit.
  • Teamfähigkeit

Bewerbungen an
Regionale Diakonie Westerwald
Herrn Wilfried Kehr
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Telefon: 02663 9430-10
bewerbungen.westerwald@regionale-diakonie.de
Westerburg, 08.04.2024

 

 

 

Stellenangebot Hauswirtschaftliche Fachkraft

Hauswirtschaftliche Fachkraft (m/w/d) oder Koch/Köchin (m/w/d)


Arbeitsgebiet

Tagesstätte für psychisch beeinträchtigte Menschen

Arbeitsort Westerburg
Eingruppierung E6 AVR.HN
Stellenumfang 50 % VZ - 19,5 Stundenwoche -
Einsatz ab 01.07.24 - unbefristet

Tätigkeiten
  • Gemeinsam mit den Besucher:innen der Tagesstätte Vor- und Zubereitung von Frühstück, Mittagessen für ca. 18 Personen
  • Anleitung, Einbeziehung und Unterstützung der Tagesstättenbesucher:innen im Hinblick auf Verselbständigung
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Projekte

Anforderungen
  • Berufsausbildung im o. g. Arbeitsbereich
  • Freude an der Zusammenarbeit mit psychisch beeinträchtigen Menschen
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Organisation des Arbeitsbereiches
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Bewerbungen an
Regionale Diakonie Westerwald
Herrn Wilfried Kehr
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Telefon: 02663 9430-10
bewerbungen.westerwald@regionale-diakonie.de
Westerburg, 30.04.2024

 

 

 

Stellenangebot Sozialberatung

Sozialarbeiter/Sozialpädagoge/Betriebswirt/Jurist (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation


Arbeitsgebiet

Sozialberatung

Arbeitsort Westerburg
Eingruppierung E9 AVR.HN
Stellenumfang 50 % VZ - 19,5 Stundenwoche -
Einsatz ab 01.06.24 - befristet bis 31.12.25 mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit einer Weiterbewilligung

Tätigkeiten
  • niedrigschwellige Sozialberatung, auch in Tafelausgabestellen
  • Beratung von Menschen im Bezug SGB II und SGB XII
  • Prüfung von Leistungsbescheiden
  • Hilfestellung bei der Durchsetzung von Leistungsansprüchen gegenüber Sozialleistungsträgern
  • Existenzsichernde Fachberatung

Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Vertiefte Kenntnisse im SGB II und SGB XII bzw. die Bereitschaft, diese im Rahmen von Fortbildungen zu erlangen
  • Empathische Grundhaltung gegenüber dem betroffenen Personenkreis
  • wechselnde Einsatzorte
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen

Bewerbungen an
Regionale Diakonie Westerwald
Frau Petra Strunk
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Telefon: 02663 9430-11
bewerbungen.westerwald@regionale-diakonie.de
Westerburg, 30.04.2024

 

Stellenangebot Sucht- und Drogenberatung

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
(alternativ Psychologe, Master of Science mit suchttherapeutischer Zusatzausbildung (m/w/d))


Arbeitsgebiet

Sucht- und Drogenberatung

Arbeitsort Westerburg
Eingruppierung E10+50 AVR.HN
Stellenumfang 100 % VZ - 39 Stundenwoche - auch Teilzeit möglich
Einsatz ab 01.12.2024 - unbefristet

Tätigkeiten
  • Bereichsleitung eines multiprofessionellen Teams für Beratung, Behandlung und Prävention: Sucht- und Drogenberatung, Glückspiel- und Mediensuchtberatung, Angehörigengruppe, Ambulante Rehabilitation und Nachsorge, Suchtprävention, Projekt Kinder sucht- und psychisch kranker Eltern, MPU-Vorbereitung
  • Durchführung von Suchtberatungen
  • Psychotherapeutische Leitung eines Therapieverbundes, Ambulante Rehabilitation Sucht, Durchführung psychologischer Diagnostik
  • Durchführung der Einzel- und Gruppentherapie in der Ambulanten Rehabilitation

Anforderungen
  • Approbation Psychologischer Psychotherapeut m/w/d
  • Alternativ:
    Abgeschlossenes Masterstudium Psychologie mit suchttherapeutischer Zusatzausbildung
    Abgeschlossenes Psychologiestudium Studiengang Psychotherapie

  • Berufserfahrung in der Behandlung und Beratung suchtkranker Menschen ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung

Bewerbungen an
Regionale Diakonie Westerwald
Frau Petra Strunk
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Telefon: 02663 9430-11
bewerbungen.westerwald@regionale-diakonie.de
Westerburg, 08.04.2024